Buchweizen Porridge

Gesundes overnight Frühstück

Buchweizen Porridge

Frühstück – die wichtigste Mahlzeit des Tages

Absolut! Für mich ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es bietet so herrlich viele Varianten, für jeden Geschmack, jede Vorliebe und jeden Hunger ist etwas dabei. Brot und Brötchen in den unterschiedlichsten Variationen, Omelette, Spiegelei, Rührei, Frühstücksei, Müsli, Obstsalat, (warmer) Getreidebrei, Pancakes, verschiedenste Brotbeläge und Aufstriche und natürlich Kaffee! Einfach traumhaft! Leider ist diese Vielfalt oft nur am Wochenende möglich. Unter der Woche muss es bei mir, wie bei den meisten, einfach sein und schnell gehen. Deswegen suche ich schon länger ein Frühstück, dass die beiden Anforderungen einfach und schnell erfüllt und das zudem lange satt macht. Auf der Arbeit schaffe ich es oft zeitlich nicht, einen Snack am Vormittag zu essen und so knurrt zuverlässig jeden Morgen um halb elf mein Magen. Je nachdem wer mit mir im gleichen Raum sitzt und auch wie laut sich mein Magen bemerkbar macht, kann das ganz schön unangenehm sein.

 

Superfood Buchweizen – Total im Trend

Im Netz stößt man derzeit unweigerlich auf Buchweizen. Er zählt ebenso wie Quinoa und Amaranth zu den Pseudogetreidesorten und ist somit glutenfrei. Buchweizen liefert viele wichtige Inhaltsstoffe und ist unter anderem ein guter Proteinlieferant. Wie gesund Buchweizen ist, könnt ihr bei Interesse auf der Seite von Gesund – eat move feel nachlesen.

Buchweizen kannte ich bisher aber nur als glutenfreien Getreideersatz, z.B. von Reis, Couscous, Weizen und Mais und nicht als Frühstücksalternative. Ich war neugierig und heraus kam ein leckeres, gesundes und sättigendes Frühstück, das leicht und schnell zuzubereiten ist.

 

1001 Variationen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

Der hier im Rezept angegebene Buchweizen-Porridge ist durch seine unterschiedlichen Variationsmöglichkeiten sehr vielfältig und wird euch sicher nicht so schnell langweilig. Im Rezept habe ich eine Variante angegeben, die mir sehr gut schmeckt. Die Nüsse, Obst und Trockenfrüchte sind beliebig austauschbar. Anstatt der Milch könnt ihr als vegane Alternative auch Mandelmilch oder Cashewmilch nehmen. So findet jeder sein ganz persönliches Lieblingsrezept!

Tipp: Wenn es am Morgen mal super schnell gehen muss, können auch alle Zutaten schon am Abend zusammengestellt werden, so dass am Morgen nur noch alles im Thermomix zerkleinert und vermischt werden muss. In diesem Rezept wird nur der Buchweizen am Abend vorbereitet.

Ich wünsche euch einen entspannten Morgen und einen guten Appetit!

Janina

Be Social

Ähnliche Rezepte

  • Menge : 2 Gläser à ca. 1000ml
  • Portionen : 2
  • Kochzeit: 8 Min
  • Portionen : 4
  • Kochzeit: 25 Min
  • Menge : 1
  • Portionen : 1
  • Kochzeit: 2 Min