Frühstückskekse

Frühstückskekse

Frühstückskekse

Diese leckeren und gesunden Kekse sind von Julia vom Jogblog. Da ich nicht alle Zutaten zu Hause hatte, habe ich die einzelnen Bestandteile etwas abgeändert. So schmeckt es mir sehr gut. In der Originalversion würde es mir sicherlich auch schmecken 🙂 Anstatt der angegebenen 10 Kekse, kamen bei mir 20 heraus. Aber das liegt dann sicher an der Größe der Kekse.

Die Kekse sind Bestandteil meiner gesunden Frühstücksbox.

Mandelmus

Mandelmus könnt ihr übrigens auch im Thermomix herstellen. Ich mache es immer so. Es funktioniert auch mit weniger Mandeln (z.B. 200g).

 

Apfelmus

Apfelmus lässt sich übrigens ganz leicht im Thermomix zubereiten. Ich lasse die Schale an den Äpfeln dran, entkerne und viertel die Äpfel und gebe sie mit ein wenig Zitronensaft (ca. 20 g pro 250g Äpfel) in den Mixtopf, 11 Min./100°C/Stufe 1 kochen. Danach 30 Sek./Stufe 6 pürieren und langsam auf Stufe 9 erhöhen. Je länger auf hoher Stufe püriert wird, desto feiner wird das Apfelmus. Danach in ein sauberes Glas abfüllen.

 

Weitere tolle Rezepte für die Frühstücksbox in der KiTa findet ihr hier:

 

Be Social

Ähnliche Rezepte

  • Menge : 2 Gläser à ca. 1000ml
  • Portionen : 2
  • Kochzeit: 8 Min
  • Portionen : 6
  • Kochzeit: 10 Min
Marzipan Mohn Mousse Thermomix Thermosphaere
  • Portionen : 4
  • Kochzeit: 25 Min