Gewürznüsse

à la Schuhbeck

Gewürznüsse

Snacken kann so gesund sein!

Man kann ja von Alfons Schuhbeck halten was man will, denn die einen halten ihn für einen begnadeten Koch, die Anderen für einen überheblichen Besserwisser. Vielleicht hat er auch was von Beidem. Ich kenne ihn nicht persönlich, sondern erfahre nur etwas von ihm oder über ihn aus diversen Kochsendungen oder aus Talkshows. Ich war schon mehrmals in München in seinen Shops und finde, er hat überaus kreative Gewürzideen. Für mich ist es jedenfalls eine Tatsache, dass er ein großes Wissen über Inhaltsstoffe und Zusammensetzung von Nahrungsmitteln hat. Seine Kombinationen in manchen Gerichten sind manchmal gewöhnungsbedürftig bis abenteuerlich, oft aber sehr lecker.

Er ist gesundheitsbezogen auf dem Neuesten Stand und seine Empfehlungen enthalten vielfach sehr nützliche Hinweise, wie z.B. den ernährungsphysiologischen Wert von Nüssen.

Nüsse haben wertvolle Inhaltsstoffe

Nüsse enthalten auf kleinem Raum eine hohe Dichte an gesundheitsförderlichen Inhaltsstoffen, wie zum Beispiel: ungesättigte Fettsäuren, Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffe so wie Vitamin E.

Nüsse enthalten auch die wichtigen Nährstoffe Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Zink in unterschiedlichen Mengen, was Abwechslung beim Nüsse Knabbern wichtigmacht.

Deshalb greift doch einfach mal bei einem Fernseh- oder Spieleabend zu gerösteten, selbst gewürzten Nüssen.

Dies kleinen Powerpakete stecken so voller hochwertiger Inhaltsstoffe, dass z.B. Heißhunger auf Süßes gar nicht erst entsteht. Das enthaltene Eisen und Calcium macht Nüsse zu einem besonders wertvollen Lebensmittel, speziell für Vegetarier und Veganer.

Eine Handvoll Nüsse, was hier durchaus wörtlich zu nehmen ist, sättigen lang anhaltend.

Auch Figurbewusste können ruhig öfter zu Nüssen greifen, denn obwohl sie relativ viele Kalorien enthalten, haben sie einen hohen Ballaststoffgehalt. Das sorgt für eine gute Darmgesundheit und sättigt zusätzlich.

Selbst geröstete, gewürzte Nüsse werden zudem ohne zusätzliches Fett gemacht und sind somit ein gesunder Snack für gesellige Abende oder bei Stress im Büro.

Sie eignen sich hervorragend als Topping-Alternative für den Salat oder sind ein gerne verschenktes Mitbringsel.

Be Social