Hirsotto mit Spargel (vegan)

Hirsotto mit Spargel (vegan)

Ich hatte mal wieder richtig Lust auf Spargel, aber wollte etwas anderes als das typische Spargel-Gericht mit Hollandaise, Kartoffeln und Schinken. Ich habe mich dann für ein veganes Hirsotto mit Spargel entschieden. Es ist gesund, sehr lecker und ausgefallen.

An Spargel scheiden sich ja auch die Geister. Kai zum Beispiel mag Spargel überhaupt nicht, ich hingegen sehr. Deswegen esse ich leider nie so viel Spargel, wie ich gerne möchte, denn zwei verschiedene Gerichte zu kochen, ist auch nicht so praktisch. Für diese Spargel-Saison habe ich mir vorgenommen, darauf mal keine Rücksicht zu nehmen und einfach so oft ich möchte, Spargel zu kochen. Da das Hirsotto so lecker ist, möchte ich es gerne mit euch teilen.

Wie ist das bei euch? Habt ihr in der Partnerschaft/Familie auch Spargel-Befürworter und Spargel-Gegner? Schreibt mir das doch in die Kommentare, es würde mich mal interessieren, ob ich die Einzige bin! 😉

Hirse ist ein glutenfreies Getreide, enthält viele Mineralstoffe und Spurenelemente, vor allem Eisen (Blutbildung), Silizium (sorgt für schöne Haut und Haare und für Spannkraft im Bindegewebe) und Magnesium. Hirse ist außerdem leicht verdaulich.

Be Social

Ähnliche Rezepte

  • Menge : 2 Gläser à ca. 1000ml
  • Portionen : 2
  • Kochzeit: 8 Min
  • Portionen : 4
  • Kochzeit: 25 Min
  • Menge : 1
  • Portionen : 1
  • Kochzeit: 2 Min