3 x Sauce Hollandaise

klassisch, kalorienreduziert oder vegan

Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise – das „must have“ für Soßengeniesser

Sauce Hollandaise, das ist DIE Soße zu Spargel. Natürlich kann man sie auch zu anderen Gemüsesorten oder Fleisch und Fisch essen, aber der Klassiker ist und bleibt Spargel. Dieses saisonale Gemüse spaltet oft die Nation: es gibt Spargelhasser und Spargelliebhaber. Ich gehöre ja zu Letzteren. Genauso gibt es die Fraktion der „nur-original-Hollandaise-Sauce-ist-die-richtige“.

Um allen Vorlieben gerecht zu werden, findet ihr hier 3 Rezepte:

  1. Die klassische Sauce Hollandaise
  2. Die kalorienreduzierte Sauce Hollandaise
  3. Die vegane Sauce Hollandaise

So könnt ihr wählen, welche ihr am meisten mögt oder zu jedem Gericht eine andere ausprobieren.

Welche Variationen gibt es noch?

Mit ganz wenigen Zutaten lässt sich ein Sauce Hollandaise geschmacklich schnell und leicht verändern. Z.B. mit einer Handvoll Estragon und ein paar Schalotten wird aus einer Sauce Hollandaise eine Sauce Béarnaise, mit einem EL Tomatenmark nennt sie sich Sauce Choron und durch geriebenen Käse wird daraus Sauce Mornay.

Viel Freude beim Ausprobieren. Lasst uns gerne in den Kommentaren wissen, welche Soße euer Favorit ist!

 

Be Social