Waffeln – vegan

Immer wieder samstags … gibt es bei uns was Süßes zum Mittagessen. Mein Mann isst während der Woche in der Kantine der Firma, liebt aber Dampfnudeln, Pfannkuchen, Apfelstrudel und vor allem Waffeln.
Ich bin grade auf dem Weg Milchprodukte und anderes tierisches zu vermeiden. Deswegen gibt’s immer wieder Experimente.
Heute gab´s vegane Waffeln mit Vanillesoße aus Mandelmilch und Mandelsahne und Erdbeeren.
Ich habe ein Päckchen Vanillepudding mit halb Mandelsahne, halb Mandelmilch gekocht und mit Agavendicksaft gesüßt. Die Erdbeeren habe ich klein geschnitten und mit Läuterzucker mariniert, so werden sie nicht matschig wie bei Zucker, sondern nur leicht gesüßt.
Es war köstlich ! und mein Mann hat weder die Eier im Teig noch die Milch in der Soße vermisst.

Habt ihr auch Lust was Neues auszuprobieren? Hier findet ihr jetzt das erprobte Rezept dafür.

Be Social

Ähnliche Rezepte

  • Menge : 2 Gläser à ca. 1000ml
  • Portionen : 2
  • Kochzeit: 8 Min
  • Portionen : 6
  • Kochzeit: 10 Min
Marzipan Mohn Mousse Thermomix Thermosphaere
  • Portionen : 4
  • Kochzeit: 25 Min